Das sagen unsere Kundinnen und Kunden

Bundesamt für Kommunikation BAKOM

«Dank dem Prozess der Rezertifzierung durch die Fachstelle UND haben wir uns erneut intensiv mit der Thematik der Vereinbarkeit von Familie und Beruf auseinandergesetzt. Durch die sorgfältige Analyse der Beraterin konnten wir Bereiche mit Verbesserungspotential ermitteln. Das Prädikat «Familie UND Beruf» trägt zu einer hohen Attraktivität des BAKOM als Arbeitgeberin bei. Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit!»

 Christine Fuchs, Leiterin Abteilung Betriebswirtschaft und Organisation, Mitglied der Geschäftsleitung, BAKOM

TBF + Partner AG

Das Prädikat «Familie UND Beruf» ist ein wichtiger Bestandteil unseres Employer Brandings geworden und wird von den Bewerbenden geschätzt – es zeigt, dass uns das Thema Vereinbarkeit wichtig ist. Wir sind auch stolz, dass bei der Rezertifizierung weitere Fortschritte festgestellt wurden und haben schon wieder viele Ideen, wie wir die verschiedenen Lebensbereiche noch besser integrieren können. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit zwischen Arbeitnehmenden UND Arbeitgeber. Ein Mehrwert für alle Beteiligten!

Nicola Tidoni, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Personal und Finanzen

Verkehrsplanung Stadt Bern

«Dank der weiteren Integrierung von «Familie UND Beruf» hat sich unser Zusammenhalt verstärkt und bei der Zusammensetzung der Projektteam schauen wir sehr genau auf Diversity, da sich dies sehr für die Zusammenarbeit und die Ergebnisse bewährt.»

Karl Vogel, Leiter Verkehrsplanung Stadt Bern

Campus für Christus

«Die Zusammenarbeit und die Fachkompetenz der "Fachstelle UND" hat uns in der Thematik rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben sowie der Chancengleichheit von Frau und Mann entscheidend weiter gebracht. Besonders beeindruckt hat uns die differenzierte, sorgfältige Vorgehensweise der zuständigen Beraterin, die mit ihrer Aussensicht unser Organisationsprofil als NPO im christlichen Umfeld ausgezeichnet erkannt hat. Die konkreten, auf unsere Situation ausgerichteten Empfehlungen bilden eine hilfreiche Ausgangslage für weiterführende Massnahmen. Herzlichen Dank für die gewinnbringende Zusammenarbeit!»

Brigitte Anderes, Mitglied der Geschäftsleitung

Asana Gruppe AG

«Mit Freude und Stolz durften wir das Prädikat «Familie UND Beruf» entgegen nehmen. Damit haben wir unser Ziel, die Positionierung als fortschrittliche, attraktive Arbeitgeberin gefestigt und unser Image nachhaltig positiv gestärkt. Das Prädikat bestätigt unseren Ruf als Arbeitgeberin, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben sowie die Chancengleichheit von Frau und Mann vorantreibt.»

Daniel Schibler, Direktor Spital Menziken und René Huber, Direktor Spital Leuggern