Infra Suisse engagiert sich für Vereinbarkeit auf der Baustelle

Die Studie der Fachstelle UND bei den Mitgliedern von Infra Suisse hat den Bedarf, Teilzeitjobs und Arbeitszeitflexibilität anzubieten, deutlich gemacht. Der Fachkräftemangel im Kader sowie bei Maschinistinnen und Maschinisten wird von den Befragten bestätigt. Die Mitglieder von Infra Suisse sehen auch klares Potential, die Arbeitsmarktattraktivität durch eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben zu verbessern. Erste Erfahrungen in fortschrittlichen Betrieben zeigen, dass Teilzeit auch auf dem Bau gelingen kann.

Lesen Sie mehr dazu

Weiterbildung zu Work-Life Balance

Das Institut für Psychologie der Universität Bern bietet in Kooperation mit der Fachstelle UND einen praxisorienterten Kurs zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben an.

Soziale Nachhaltigkeit

Die PostFinance AG wird erneut mit dem Prädikat «Familie UND Beruf» ausgezeichnet.

Erneut mit Top-Resultat ausgezeichnet

Das Bundesamt für Kommunikation BAKOM wird erneut mit dem Prädikat «Familie UND Beruf» ausgezeichnet.

authentisch, holistisch & smart

TBF + Partner AG wird erneut mit dem Prädikat «Familie UND Beruf» ausgezeichnet.

Vereinbarkeit seit Jahren selbstverständlich

Die Samuel Werder AG wird erneut mit dem Prädikat «Familie UND Beruf» ausgezeichnet.

Das Pflegezentrum Brunnmatt ist vorbildlich

Das Pflegezentrum Brunnmatt wird erneut mit dem Prädikat «Familie UND Beruf» ausgezeichnet.

Steuert die Vereinbarkeit

Das Steueramt der Stadt Zürich wird erneut mit dem Prädikat «Familie UND Beruf» ausgezeichnet.

Vor Lauter Alltag keine Zeit mehr?

Die Fachstelle UND bietet Coachings für Paare und Einzelpersonen rund um das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben an.

Das sagen unsere Kundinnen und Kunden

«Wir haben uns bewusst für die Re-zertifizierung des Prädikats «Familie UND Beruf» entschieden, weil uns die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben wichtig ist. Bei der PostFinance wird die tägliche Vereinbarkeit durch flexible Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten und 6 Wochen Ferien aktiv gelebt – egal auf welcher Hierarchie-Stufe. UND hilft uns dabei das Thema Vereinbarkeit kontinuierlich weiterzuentwickeln und voranzutreiben. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und tragen das Prädikat mit Stolz.»

Gabriela Länger, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin Arbeitswelt

» weitere Statements